En détail

Fortbildungsbeschreibung 
Vor etwa 10.000 Jahren begann der Mensch damit systematisch Getreide anzubauen. Viele der Ursorten sind leider auf unserem Küchentisch verschwunden. In unserem Seminar wollen wir die vielen verschiendenen und auch alten Getreidarten vorstellen und ihre Unterschiede herausstellen. Zusammen erörtern wir die Vor- und Nachteile und diskutieren die unterschiedlichen Standpunkte. Im Anschluss werden wir mit den verschiedenen Getreidarten backen und kochen. 
Ziele und zu erwerbende Kompetenzen 
· Primärziel ist es die verschiedenen Getreidarten kennenzulernen und auch für die nicht üblichen Getreidarten wie zum Bsp. Weizen zu sensibilisieren.
· Ist Getreide gesund oder nicht? Zusammen in der Gruppe werden wir die Vor- und Nachteile erörten, u.a. auch darauf eingehen, wenn Kinder Unverträglichkeiten haben
· Im Praxisanteil werden wir die verschiedenen Geschmäcker und Konsistenzen der Getreidearten ausprobieren und im Anschluss darf gechlemmt werden!
 
 
HAHN-LAUTE Katrin 
Pädagogin

Formateurs

HAHN-LAUTER Katrin