En détail

Fortbildungsbeschreibung:
Präsenz ist die Quelle von Autorität – insbesondere in kritischen Situationen. Dies gilt für Erziehende, Beratende und Führende gleichermaßen. Präsenz fokussiert dabei auf die innere Stärke der handelnden Person.
Ausgehend vom Konzept Neue Autorität von Haim Omer und Arist v. Schlippe haben Martin Lemme und Bruno Körner ein prozessdynamisches Vorgehen für alle Erziehenden und Beratenden sowie Führungskontexte entwickelt, welches auf einer gewaltfreien Haltung und neurobiologischen wie hypnosystemischen Grundlagen beruht.
In dem Seminar werden die Konzepte vorgestellt und erörtert sowie konkrete Handlungsperspektiven für die Praxis aufgezeigt.
Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:
· Grundlagen Neue Autorität nach Omer & Schlippe, Historie
· Prozessdynamisches Modell der Präsenz nach Lemme & Körner
· Handlungsaspekte im Konzept Systemische (Neue) Autorität
· Praktische Anwendungen
 
Alexandra Aßelborn
Trainerin SyNA
SyNA – Systemisches Institut für Neue Autorität

Formateurs

AßELBORN Alexandra