En détail

Fortbildungsbeschreibung:
Die Handlung von Kindern in einem Kontext mit deren Entwicklung zu stellen, hilft uns dabei, im pädagogischen Alltag auf jedes Kind individuell eingehen zu können.Aber was heißt das? Es geht darum, Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie in den pädagogischen Alltag zu integrieren. Die Idee der praktisch angewandten Entwicklungspsychologie ordnet sehr alltagsnah das Verhalten von Kindern in ihre individuelle Entwicklung ein und hilft dabei neue pädagogische Handlungsweisen zu entdecken. Dies führt zu einer Erleichterung im Umgang mit heterogenen Gruppen und gleichzeitig zu einer hohen Qualität der pädagogischen Arbeit.
Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:
Der/die Teilnehmer/innen:
· erhalten Grundkenntnisse der Entwicklungspsychologie
· kennen den Zusammenhang zwischen Bedürfnis, Motivation und Handlung
· erlangen ein Verständnis der Zone der nächsten Entwicklung
· können daraus das Verhalten des Kindes in einen Kontext bringen und besser verstehen
· verfügen über die Kompetenz zu jedem Kind einen Zugang zu finden
· gestalten individualisierte pädagogische Angebote für alle Kinder
 
Laura Wurzel
Dozentin für inklusive Pädagogik
Paul Driesch

Formateurs

WURZEL Laura