En détail

Fortbildungsbeschreibung 
Im Ayurveda heißt es „du bist, was du verdauen kannst“. Eine gut funktionierende Verdauung ist im Ayurveda der Schlüssel zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Energie.
Als eines der ältesten, holistischen Medizinsysteme verfügt der Ayurveda auf einen enormen Wissensschatz und hat auch für unseren modernen Alltag viel zu bieten, um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Die Ernährung ist dabei ein zentrales Element!
Eine ausgewogene, bewusste Ernährungsweise, die unser Verdauungsfeuer, unser „Agni“ zum lodern bringt, verhilft unserem Körper zu all den Mikro-und Makronährstoffen, die er braucht um gesunde Zellen aufzubauen. Und schafft so die Grundlage für mehr Energie und Leistungsfähigkeit für unseren modernen, stressigen Alltag.
Ziele und zu erwerbende Kompetenzen 
In diesem Workshop lernst du:
· die Grundprinzipien der ayurvedischen Ernährung kennen und wie du sie ganz einfach und unkompliziert in deinen Alltag integrieren kannst.
· was die 3 Doshas -Vata, Pitta, Kapha – sind und welchen Einfluss sie auf die Ernährung haben.
· Praxisanleitung, einige einfache, super leckere Rezepte kennen, die du ganz einfach zu Hause nach kochen kannst und auch super in den Alltag mit Kindern integrieren kannst.
 
 
HAHN-LAUTER Katrin 
Pädagogin

Formateurs

HAHN-LAUTER Katrin