En détail

Contenu

  • Den Bauernhof als Bildungsort für BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) neu betrachten
  • Spiele zur Vorbereitung und Nachbereitung selber erfahren und gemeinsam entwickeln
  • Milch und Getreide selber weiterverarbeiten
  • Methodische und didaktische Betrachtungen für die Bildungsarbeit auf dem Bauernhof berücksichtigen.

 

Objectifs

  • Die didaktischen Methoden der Bauernhofpädagogik selber zu erfahren und anzuwenden
  • Den Bauernhofbesuch didaktisch vor- und nachzubereiten.

 

Compétences à acquérir

  • Methoden der Umwelt- und Naturpädagogik
  • Hilfsmittel zur Durchführung von Aktivitäten mit Kindern/Jugendlichen in der Natur
  • Schaffung einer positiven Einstellung zur Umwelt- und Naturerziehung

 

Méthodes appliquées

  • Sinneserfahrungen
  • Learning by doing
  • Erforschendes Lernen, Beobachten, Experimentieren
  • Naturerfahrungsspiele (Naturerlebnisspiel, Planspiel, Simulation, Rollenspiel, Geschichten)
  • Transformieren von Lebensmitteln und Naturprodukten

Formateurs

Isabelle Leuchter –  Educatrice diplômée, Facherzieherin für Natur- und Waldpädagogik, Wildnispädagogin

Myriam Rietsch –  Educatrice graduée, Wildpflanzenpädagogin, Bauernhofpädagogin