En détail

Inhalte

  • Grundlagen zur Bindungsentwicklung mit hirnorganischen Aspekten 
  • Welche Bindungsstile gibt es und unter welchen Umständen entstehen sie?
  • Wie zeigen sich diese Bindungsstile im Verhalten der Kinder in unterschiedlichen Altersstufen?
  • Welche Möglichkeiten eines bindungsfördernden Umgangs haben Pädagoginnen und Pädagogen?
  • Resilienzförderung: Wie stärke ich Kinder im Umgang mit belastenden Ereignissen?
  • Konkrete Fallbeispiele aus Ihrer Einrichtung sind ausdrücklich erwünscht und werden gerne inhaltlich eingebunden.

Methoden

  • Fachliche Inputs (Powerpointpräsentation und Vortrag)
  • Begleitetes Arbeiten in kleinen Teilnehmer-Teams
  • Kommentierter Film
  • Aktivitäten und Übungen mit der gesamten Gruppe.

Informationen zu Ihrer Anmeldung

Diese Weiterbildung ist gratis für Mitarbeiter von Einrichtungen der non-formalen Bildung im Rahmen des neuen Weiterbildungsprogrammes für den Bereich SEA. 

Diese Weiterbildung ist gratis für Mitarbeiter von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe im Rahmen des neuen Weiterbildungsprogrammes für den Bereich AEF.

Formateurs

JÜRGENS Brigitte, Diplompädagogin, systemische Therapeutin, Traumatherapeutin