En détail

Fortbildungsbeschreibung:
inder lieben Trickfilme! Schon ab einem Alter von 3 Jahren steigt das Interesse für Animationsfilme stetig an, viele Medienhelden finden sich in der Lebenswelt der Kinder wieder. Hinter der Magie von Trickfilmen verbirgt sich oft nur die sogenannte « Stop Motion » Technik, die mit einfachen technischen Mitteln selbst umgesetzt werden kann. Dazu noch ein paar Stifte, Knete, Bausteine oder andere Materialien sowie eine kleine Filmidee – schon ist der Trickfilm fast fertig! In dem Kurs lernen Tageseltern sowie pädagogisches Fachpersonal alle Grundlagen, um mit den Kindern kleine Trickfilme mit einem Ipad und der App « Stop Motion Studio » aufnehmen zu können. Das Angebot eignet sich ebenfalls gut für altersgemischte Gruppen, da jedes Kind eine passende Aufgabe bei der Trickfilmproduktion übernehmen darf. Ganz nebenbei wird bei diesem Angebot die Feinmotorik und die Kreativität der Kinder gefördert!
Der Kurs richtet sich an medieninteressierte Tageseltern sowie pädagogisches Fachpersonal (auch ohne technische Vorkenntnisse).
Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:
Die Teilnehmer kennen:
· einfache technische Möglichkeiten für die Produktion von eigenen Trickfilmen
· Beispiele, Webseiten und weiterführendes Material zum Thema
Fähigkeiten:
Die Teilnehmer können die Grundlagen der App « Stop Motion Studio » bedienen und damit kleine Trickfilme gemeinsam mit den Kindern erstellen
 
Oliver Stanislowski
Dipl. Kulturpädagoge, Medienpädagoge, Bildungsreferent

Formateurs

STANISLOWSKI Oliver