En détail

Inhalte

Kindertagesbetreuung unterliegt einem enormen strukturellen und gesellschaftlich bedingten Wandel, der besonders Führungskräfte vor neue berufliche und persönliche Herausforderungen stellt und ein Überdenken und Weiterentwickeln ihrer Leitungsrolle nötig macht.
Leitungskräfte, die für sich selbst und ihre Einrichtungen positive Impulse setzen möchten, benötigen eine gute Selbsteinschätzung und klare Zielvorstellungen für die eigene Arbeit.
In diesem Seminar wird es sowohl um die Weiterentwicklung des eigenen Führungsstils als auch um Zielbestimmung und – findung gehen. Die Reflektion und Ausgestaltung der eigenen Rolle als Leitungskraft steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Methoden

Abwechslungsreicher Mix aus Theorie und Praxis mit Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit

Ziele

Erfolge sehen: Bestandsaufnahme der eigenen Arbeit als Leitungskraft
Erfolge festigen: Auseinandersetzung mit verschiedenen Führungsstilen und -aufgaben; Wertschätzende Kommunikation mit Beteiligten und Betroffenen; Selbstmanagement und Ausgestaltung der Rolle als Leitungskraft
Erfolge planen: Zielfindung und -bestimmung für die eigene Arbeit; Entwicklung des eigenen Führungsstils; Gestaltung von Veränderungsprozessen

Formateurs

Doris Böffgen