En détail

Eine stimmige und effektive Führung ist Voraussetzung für ein gelingendes Zusammenspiel im Team und hat starken Einfluss auf die Motivation, Effektivität und Kreativität der Teammitglieder. Oftmals bleibt im Alltag  jedoch wenig Zeit dafür, das eigene „Führen“ zu reflektieren und bewusst zu gestalten.

In diesem Seminar wird zunächst das eigene Führungsverständnis genauer unter die Lupe genommen. Die eigenen Führungsressourcen und -werte werden bewusst gemacht, die eigene Rolle geklärt und die Entwicklungsrichtung des eigenen Führens ermittelt. Darüber hinaus werden zentrale Aspekte von Gruppendynamik und Teamentwicklung betrachtet und die jeweilige Teamkultur genauer beleuchtet. Die Teilnehmer*innen erhalten verschiedene Anregungen, wie sie ihr Team konstruktiv und zielorientiert steuern und Gruppenprozesse unterstützen können.

In den ersten beiden Tagen des Seminars werden konkrete Ideen und Maßnahmen zur Umsetzung in den Führungsalltag entwickelt. Nach mehreren Wochen trifft sich die Gruppe wieder, um über Erfolge und „Stolpersteine“ bei der Umsetzung zu sprechen und neue Lösungsansätze zu entwickeln.

Formateurs

Isabel Dr. Werle –  Formatrice & Coach