En détail

Beschreibung Inhalt:

In dieser Fortbildung soll den TeilnehmerInnen Grundlagenwissen über die Spielentwicklung und das Spielverhalten von Säuglingen und Kleinkindern vermittelt werden. Wir orientieren uns dabei am pädagogischen Ansatz von Pikler.  
Inhalt:
    – Spielentwicklung von Säuglingen und Kleinkindern
    – Wissen über Spielzeug und der Methode der Spielinseln
    – Die Haltung des Erwachsenen bei Konflikten unter Kindern während des Spiels
    – Der Zusammenhang zwischen der Bewegung und den Dingen zum spielen
    – Rahmenbedingungen schaffen können, die ein vertieftes, selbstbestimme Spiel ermöglicht
      die Rolle der Fachkräfte

Methoden:

Selbsterfahrungseinheiten, Beobachtungen von Filmausschnitten, Kleingruppenarbeit und Präsentationen  

 

Zieler:

Die Fortbildung ermöglicht Fachkräften:
–    Eine altersangepasste und anregungsreiche Spiellandschaft durch das erlernte Wissen über die Spielentwicklung von Kleindkindern aufzubauen.
–    Eine angemessene Haltung einzunehmen und die Rahmenbedingungen schaffen zu können, die ein vertieftes, selbstbestimmtes Spiel unterstützen.

Formateurs

SCHMIT Véronique