En détail

Warum diese Fortbildung ?

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist in den
Einrichtungen der non-formalen Bildung ein zentrales Element der Arbeit. Neben
den täglichen Kontakten und Gesprächen gibt es vielfältige Möglichkeiten, die
Erziehungspartnerschaft zu stärken. Konkrete Projekte und Aktivitäten, die
gemeinsam mit den Eltern stattfinden, Besuche der Eltern in der Einrichtung
oder die Einrichtung einer attraktiven Elternecke sind einige davon.
Verschiedene Formen der Partizipation der Eltern können eingeführt oder
ausgebaut werden. Ein wichtiges Anliegen ist es immer, dass für alle Eltern mit
ihrem individuellen Hintergrund passende Wege gefunden werden.

In dieser Fortbildung werden wir gemeinsam die Fülle der
Möglichkeiten erkunden – praxisbezogen und ganz konkret. Mit vielen Impulsen
werden Sie anschließend Ihre Arbeit in der Einrichtung bereichern können.    

Bringen Sie zur Fortbildung gerne „Good Practice Beispiele“ und ggf. Unterlagen dazu aus Ihrer Einrichtung mit.

Nach dieser Fortbildung, sind Sie in der Lage:

  • Die Zusammenarbeit mit allen Eltern zu stärken 

  • partizipative Ansätze in der Zusammenarbeit zu kennen

  • Ideen für Projekte und gemeinsame Aktivitäten mit den Eltern zu erhalten

  • Anregungen zur Gestaltung der « Elternecke » zu erarbeiten

  • Impulse und Ideen erhalten, was sie konkret umsetzen zu können

Methoden

Theorie-Inputs – Bild-und
Filmimpulse – vielfältige Praxisbeispiele – Austausch in Groß- und Kleingruppe

Formateurs

Maison d'accueil des Sœurs Franciscaines

Astrid Wirth