En détail

Inhalter

Die Fortbildung „Masterclass – Management SEA“ richtet sich an das Leitungspersonal eines SEA (Direktionsbeauftragte und deren Vertretung). 

Die Rolle der Leitungskraft ist das zentrale Thema der Fortbildung. Die Leitungskräfte lernen, wie sie ihre Kompetenzen und Kenntnisse effizient einsetzen können, um den vielseitigen Aufgabenbereich der Verwaltung eines SEA gerecht zu werden. Dazu gehören insbesondere Fragen der Priorisierung und Delegierung von Aufgaben, aber auch Anlaufstellen zur Unterstützung bei etwaigen Problemen oder Informationsbedarf.

In vier Themenmodulen werden Aspekte belichtet, die die Weiterentwicklung der pädagogisch-konzeptuelle Arbeit sowie die Qualitätssicherung durch eine effiziente Leitung des SEA unterstützen. 

Methoden

  • Theoretischer Input

  • Gruppenarbeit

  • Austausch und Diskussion

  • Selbstreflexion

Zieler

  • Die eigene Rolle als SEA-Leitung definieren können.

  • Managementkompetenzen erhöhen

  • Verordnungen und Regelungen im pädagogischen Alltag umsetzen können

Formateurs

Victor Gomes

Anne Junk

Aline Villeval

Georges Haan

Isabelle Servais

Leukart Fabienne

Gisèle Theis

Bechara Georges Ziadé

Gilles Morbé

Guillaume Schimberg

Catherine Servais

Monique Collé

Linda Ferreira De Almeida