En détail

Die Fähigkeit, konstruktiv zu kommunizieren und kompetent mit Konflikten umzugehen, zählt zu den Kernkompetenzen von Teamleitungen. Sie ist Voraussetzung für eine gelingende und zielführende Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen wie auch Eltern.

In dieser Fortbildung werden verschiedene Haltungen, Strategien und Techniken vermittelt, die die kommunikative Kompetenz verbessern und eine lösungs- und ressourcenorientierte Ausrichtung von Gesprächen fördern. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Umgang mit Konflikten und die Kommunikation im Konfliktfall gelenkt. Gelingt es nämlich, das Potenzial in Konflikten zu sehen und zu nutzen, können diese zum Ausgangspunkt für die Weiter- entwicklung des Teams und der einzelnen Teammitglieder werden.

Die Fortbildung unterstützt die Teilnehmer*innen darin, ihre Kommunikation und Konfliktfähigkeit zu verbessern und insgesamt konstruktiver mit Konflikten umzugehen.

Formateurs

Isabel Dr. Werle –  Formatrice & Coach