En détail

Contenus

Machen digitale Medien die Kinder zu unkreativen,
passiven Konsumenten? Das muss überhaupt nicht sein, will dieses Seminar
vermitteln. Die Teilnehmenden erfahren darum in diesem Kurs, wie vielfältig
sich die Basis-Funktionen und wenige Apps für kreative und forschende Zwecke
einsetzen lassen. So werden wir im Seminar nach dem Vorbild der
Reggio-Pädagogik virtuelle Welten mit Beamer erschaffen. Wir werden mit
Digital-Mikroskop forschen, einen Trickfilm herstellen und eine tolle App zum
Hörspiele machen austesten. 

Objectives

Die Teilnehmerinnen…

·         – erproben viele Ideen, mit denen man Tablet-Apps kreativ
einsetzen kann

·         – erproben Ideen mit Beamer und Tablet zum Thema
„Projektionen“

·         – erproben simple Apps zur Herstellung von Filme und
Hörspielen

·         – denken über Grundsätze und Grenzen sinnvoller
Medienarbeit mit Kindern nach..

Méthodes

Gedankenaustausch zum Thema „Tablets in Kinderhand“ 

Vorstellung gelungener Arbeitsbeispiele

Lange Praxis-Phase 

Präsentations- und Reflexionsphase

Formateurs

Michael Fink