En détail

Inhalte

Gerade zur Zeit ist eine gezielte Außendarstellung des pädagogischen Handelns grundlegend. Eltern, Kooperationspartner und Ministerien wollen Auskünfte und Transparenz. Wie stelle ich meine Institution und meine konzeptionellen Ziele am prägnantesten dar? Was macht unsere Institution aus? Und wie kann ich diese Inhalte mit einer positiven Körpersprache und einem angemessenen Stimmeinsatz transportieren?
Überzeugen durch:
• Inhaltliche Erarbeitung einer positive Außendarstellung
• Prinzipien des Handelns
• Wo liegen unsere Stärken
• Stimmeinsatz
• Körpersprache

Methoden

– Arbeit Kleingruppen
– Übungen
– Austausch und Reflexion

Ziele

Zielführend sind die inhaltliche Vorbereitung und die Erarbeitung der rhetorischen Umsetzung; die individuelle Außendarstellung der Institution in Inhalt und Vortrag.

Formateurs

Beate Ewerz