En détail

Contenus

Sowohl für Kinder als auch
für Jugendliche birgt das Schnitzen mit Grünholz eine große Faszination und
eignet sich neben der Förderung feinmotorischer Fertigkeiten sehr gut, um etwas
über die eigene Person zu erfahren. Zur Herstellung unterschiedlichster Schnitzprojekte
bedarf es nämlich Ausdauer und Konzentration sowie Kreativität. Das fertige
Produkt spiegelt schlussendlich einen nicht nur einen äußeren, sondern auch
einen inneren Prozess wider und lässt Selbstwirksamkeit wortwörtlich greifbar
machen. Im Rahmen dieser Fortbildung werden den Teilnehmer:innen einfache
Schnitzprojekte auf eine praktische Art und Weise vermittelt. Dabei lernen die
Teilnehmer:innen außerdem sicherheitsrelevante Schnitzregeln spielerisch zu
vermitteln und grundlegende Schnitzentechniken richtig zu vermitteln.

Objectives

  • Ideen und
    Anregungen für die eigene Praxis erhalten 

  • Grundlegende
    Schnitztechniken erlernen und vermitteln können 

  • Sicherheitsrelevante
    Aspekte kennen lernen Handlungsfeld im nationalen Bildungsrahmenplan: 

  • Naturwissenschaften, Umwelt, Technik 

  • Emotionen, soziale Beziehungen 

  • Kreativität, Kunst, Kultur

Méthodes

  • Praktisches
    Umsetzen einfacher Schnitzprojekte 

  • Reflexion der
    eigenen Erfahrungen und Rolle als Fachkraft

  • Umsetzung
    eigener Anregungen und Ideen 

  • praktische
    Methoden der Wildnispädagogik

Formateurs

Kris Clees